Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Revell

Revell Messerschmitt Bf 109 G-10

Revell Messerschmitt Bf 109 G-10

Die Bf 109 spielte bei allen Einsätzen im Zweiten Weltkrieg eine wichtige Rolle. Der Prototyp flog erstmals am 28.05.1935. Der einsitzige Jäger hatte einen DB 605 Motor mit max. 1.435 PS; Höchstgeschwindigkeit 594 km/h in 7.400 m Höhe. Die Gesamtproduktionszahl lag bei ca. 35.000 Stück. Zum Modell: - Fahrwerk wahlweise in 2 Positionen - Detaillierte Oberflächen mit eingelassenen Gravuren - Abziehbilder für 2 Versionen - Detailliertes Cockpit mit Instrumentenbord

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können. Erstickungsgefahr!
Vollständige Details anzeigen