Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Revell

Revell PzKpfw VI Königstiger

Revell PzKpfw VI Königstiger

Der 1943 entwickelte "Tiger" II, inoffiziell auch als "Königstiger" bezeichnet, wurde ab 1944 bei Henschel in Serie hergestellt. Der "Königstiger" vereinte die Forderungen nach Panzerschutz und Feuerkraft in herausragender Weise. Die Frontpanzerung von bis zu 150 mm Stärke konnte von keinen Geschossen aus den Bordkanonen gegnerischer Kampfpanzer durchschlagen werden. Die Wannenseiten waren bis zu 80 mm stark gepanzert. Trotz mehrerer massiver Bombenangriffe durch die Alliierten auf das Henschel-Werk inKassel wurden - einschließlich der Prototypen und 50 mit "Porscheturm" ausgerüsteten Fahrzeugen - insgesamt 492 "Tiger" II an die Truppe ausgeliefert. Davon erreichten aber nicht mehr alle die Frontverbände. Eine große Zahl der "Tiger" II ging, bedingt durch Antriebsprobleme resultierend aus dem hohen Gesamtgewicht oder schlicht durch Spritmangel verloren. Zum Modell:,,- Neue Werkzeugform mit feinen Oberflächendetails - drehbarer Turm mit höhenrichtbarer Kaonone - Spritzgußkette - Turmluken wahlweise geöffnet darzustellen - Zimmerit (Anti-Minen-Beschichtung) nicht enthalten

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können. Erstickungsgefahr!
Vollständige Details anzeigen